Die schaurig-schräge Halloween-Nacht

Einmal im Jahr verwandelt sich das K29 in ein Kabinett der schauerlichen Absonderlichkeiten. In unserer reich verzierten Gruft im Gewölbekeller lässt der Graf zu den schrägsten Bad Taste - Titeln der vergangenen Jahrtausende bitten:

Katzenjammer längst untergegangener Ikonen aus den 80ern, Euro-Dance und C-Prominenz aus den 90ern, durchzogen von trashiger Schlager- und Spaßmusik von anno dazumal bis heute, bei der auch der letzte Grabstein noch ins Wackeln kommt. Dem Ganzen Grenzen zu setzten wäre bei solch einer Party ja auch nicht zielführend, schließlich sind die Geschmäcker so mancherlei dürsterer Geschöpfe bekanntlich äußerst fragwürdig.

Zur Stärkung dient eine nahrhafte Blut-Bowle und ein reichhaltiges Sortiment an Süßen & Salzigen, aber Vorsicht beim Verzehr - ES könnte bereits ein Auge auf dich geworfen haben...

Wenn dir der Trubel mal etwas zu viel werden sollte, kein Thema im oberen Bar/Bistrobereich geht es etwas ruhiger zu, hier steht die Gemütlichkeit im Vordergrund.

Natürlich darfst du dich gerne verkleiden, musst du aber nicht, ahso schaurig und/oder schräge Musikwünsche sind gerne gesehen!